Menü öffnen
68. Rede: Sicherheitsarchitektur und Terrorismusbekämpfung - Für unsere Region. In Berlin. Andrea Lindholz, MdB
 

In ihrer 68. Rede im Deutschen Bundestag sprach Andrea Lindholz zu einem Antrag der FDP-Fraktion: "Terrorismus effektiv bekämpfen, Verantwortlichkeiten klären – Einsetzung einer Kommission zur Reform der föderalen Sicherheitsarchitektur (Föderalismusreform III)"

Andrea Lindholz: "Wir wollen Deutschland in unsicheren Zeiten so sicher wie möglich machen. Das Bundesinnenministerium hat in der letzten Legislatur den größten Etataufwuchs in der Geschichte der Bundesrepublik erhalten. Dennoch bleiben Lücken, vor allem an den vielen Schnittstellen zwischen Bund und Ländern. Ein Gremium macht aber nur dann Sinn wenn es aus den Ländern heraus, aus den Innenministerkonferenzen heraus Anstöße gibt und wenn auch in der Bundespolitik und der Gesellschaft ein breiter Konsens über diese nötigen Veränderungen besteht."

Die Rede zum Nachlesen als PDF: Download