Menü öffnen
4. BPA-Fahrt in die Bundeshauptstadt - Für unsere Region. In Berlin. Andrea Lindholz, MdB
 

Auf Einladung von Andrea Lindholz nahmen 50 Bürgerinnen und Bürger an der vierten BPA-Fahrt nach Berlin teil. Die gut gelaunte Gruppe setzte sich aus Jägern, Mitglieder des BLSV und der Jungen Union Goldbach zusammen.

Das vielseitige Programm startete mit einer Schifffahrt mit Abendessen auf der Spree. Am zweiten Tag galt es früh aufzustehen, um im ZDF-Hauptstadtstudio live beim „Morgenmagazin“ dabei zu sein. Im Anschluss folgte der Besuch des Bundestages mit einem Gespräch mit Andrea Lindholz. Am Nachmittag besuchte die Gruppe das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Ein spannendes Programm bot auch der dritte Tag: Dokumentationszentrum „Topographie des Terrors“, Mittagessen im Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz, Besuch der Ausstellung „Erlebnis Europa“ im Europäischen Haus Berlin und das Jüdische Museum standen auf dem Plan.

Eine Stadtrundfahrt durch Berlin bildete den Abschluss der viertägigen Fahrt, ehe es mit vielen interessantes Eindrücken im Gepäck wieder in die Heimat ging. Ein herzlicher Dank an Rainer Kirchner für die wieder mal professionelle Reiseleitung.