Menü öffnen
  • 1 Pressemitteilungen
 

Berlin. Das Infomobil des Deutschen Bundestages ist vom 23. Juni bis zum 25. Juni 2014 auf dem Marktplatz in Alzenau zu Gast. Bürgerinnen und Bürger können sich dort über ihr Parlament in Berlin informieren. Die Öffnungszeiten sind vom 23. bis zum 24.6.2014 von 9.00 bis 18.00 Uhr sowie am 25.6.2014 von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Die Bundestagsabgeordnete aus Goldbach, Andrea Lindholz, freut sich: „Der Besuch des Infomobils in Alzenau ist wirklich etwas besonders. Nur wenige Wahlkreise bekommen diesen Service in diesem Jahr. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Leider konnte ich der Eröffnung nicht beiwohnen, weil ich für eine Sitzungswoche in Berlin bin. Wer durch das Infomobil Lust bekommt, den Deutschen Bundestag in Berlin zu besuchen, kann sich jederzeit an mein Büro wenden. Wir helfen gerne bei der Organisation eines Besuchs im Reichstag. Die Reichstagskuppel hat nicht ohne Grund Schloss Neuschwanstein als das beliebteste Touristenziel in ganz Deutschland abgelöst.“

Hintergrund: Das Infomobil ist bundesweit unterwegs, um den Bürgerinnen und Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näher zu bringen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Zugänge u.a. zu den Seiten des Deutschen Bundestages. Honorarkräfte stehen für Fragen vor Ort zur Verfügung.