Menü öffnen
  • 1 Pressemitteilungen
 

Aschaffenburg/Berlin. Aschaffenburgs neue Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz geht auch im Kontakt mit ihren Wählerinnen und Wählern neue Wege: Sie wird keine speziellen „Bürgersprechstunden“ mehr anbieten, sondern will das ganze Jahr als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen. Dazu Lindholz:

„Feste Sprechzeiten für Bürger anzubieten, passt heute nicht mehr in die Zeit. Wer ein Anliegen hat, kann über mein Wahlkreisbüro jederzeit einen Termin mit mir vereinbaren. Außerdem bin ich über E-Mail oder facebook fast immer direkt erreichbar. Viele Menschen nutzen diese Möglichkeiten bereits, um auf mich zuzukommen.“

Wer einen Termin mit Andrea Lindholz vereinbaren möchte, erreicht ihr Wahlkreisbüro in der Elisenstraße 33 am Aschaffenburger Hauptbahnhof unter der Telefonnummer 06021-4553669 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Assistentin im Wahlkreisbüro ist Frau Birgit Englert aus Waldaschaff, die gerne alle Anliegen aufnimmt.