Menü öffnen
  • 1 Pressemitteilungen
 

Andrea Lindholz wurde heute von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die kommenden zwei Jahre zur Schriftführerin des Plenums des Deutschen Bundestages gewählt.
Dazu die Juristin: „Als neu gewählte Abgeordnete darf ich nun gleich in den Plenardebatten Verantwortung übernehmen. Das ehrt mich sehr, hat mich aber auch überrascht. Ich nehme diese zusätzliche Aufgabe sehr gerne wahr.“

Hintergrund: In einer Plenarsitzung bilden zwei Schriftführer zusammen mit dem amtierenden Bundestagspräsidenten den Sitzungsvorstand. Regierungsfraktion und Oppositionsfraktionen stellen üblicherweise je einen Schriftführer. Die Schriftführer nehmen Anträge und Wortmeldungen entgegen, verlesen Schriftstücke, führen Rednerlisten, überwachen die Korrekturen des Plenarprotokolls und stellen das Ergebnis von Abstimmungen fest.