Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 12
  • Aktuelles Aus Der Region 7
  • Aktuelles Aus Der Region 1
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 6
  • Aktuelles Aus Der Region 11
  • Aktuelles Aus Der Region 9
 

Der bayerische Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer sprach beim Montagabend beim Sommerempfang der Mittelstands-Union Unterfranken im Hotel Brunnenhof in Weibersbrunn. Rund 150 Gäste aus Wirtschaft und Politik hörten eine motivierende Rede des gebürtigen Schwaben. Er lobt die Innovations- und Wirtschaftskraft der bayerischen Betriebe und betonte: „Wer ein starkes Bayern und eine starke Wirtschaft möchte, der muss am 14. Oktober die CSU wählen“. Die CSU sei die Partei, die den Freistaat von Agrarland zum erfolgreichsten und wirtschaftsstärksten Bundesland entwickelte.

Unter den Gästen waren neben Andrea Lindholz auch der bayerische Justizminister Dr. Winfried Bausback und die Landtagsabgeordnete Judith Gerlach, die für die CSU im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost wieder für den Landtag kandiert. Die Weibersbrünnerin sprach stellvertretend für die Mandatsträger aus dem Bundeswahlkreis ein Grußwort. MU-Kreisvorsitzender Dirk Reinhold und die unterfränkische MU-Bezirksvorsitzende Jutta Leitherer begrüßten im Vorfeld. Im Anschluss an die Rede kamen die anwesenden Gäste im schön dekorierten Biergarten zum Gespräch zusammen und ließen einen gelungenen Abend gemeinsam ausklingen.

Foto oben (v.l.): Dirk Reinhold, Andrea Lindholz, Franz Josef Pschierer, Judith Gerlach, Tibor Brumme, Jutta Leitherer und Dr. Winfried Bausback