Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 12
  • Aktuelles Aus Der Region 7
  • Aktuelles Aus Der Region 1
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 6
  • Aktuelles Aus Der Region 11
  • Aktuelles Aus Der Region 9
 

Herzlichen Glückwunsch an das Colos-Saal Aschaffenburg. Die Spielstätte wird mit dem Spielstättenprogrammpreis APPLAUS 2018 ausgezeichnet. Das Colos-Saal ist Preisträger in der Kategorie I für sein herausragendes Livemusik-Programm und erhält damit 40.000 Euro Förderung vom Bund.
Andrea Lindholz: "Mit seinem abwechslungsreichen Live-Programm bereichert das Colos-Saal unser Kulturleben am bayerischen Untermain. Ich freue mich deshalb sehr, dass der Bund diese Leistung mit 40.000 Euro Förderung honoriert. Neben der konkreten finanziellen Unterstützung schafft der Programmpreis mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Belange der Programmmacher und ihre Konzertangebote."
Mit dem Musikpreis "APPLAUS - Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten" prämiert die Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters Clubbetreiber und Veranstalter für ihre herausragenden Livemusikprogramme. Die Initiative Musik realisiert den Programmpreis seit 2013 unter Einbeziehung der Bundeskonferenz Jazz und der Live Musik Kommission - Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V. Die offizielle Preisverleihung findet am 14.11.2018  statt.

(Fotoquelle: Pixabay)