Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 12
  • Aktuelles Aus Der Region 7
  • Aktuelles Aus Der Region 1
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 6
  • Aktuelles Aus Der Region 11
  • Aktuelles Aus Der Region 9
 

Passend zum 108. Weltfrauentag hat am letzten Freitagabend der Zonta Club Alzenau e.V. im voll besetzten Domidion Saal sein 25-jähriges Jubiläum und 100 Jahre „Zonta International“ gefeiert. „Zonta International“ ist ein weltweiter Zusammenschluss berufstätiger Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich dafür einsetzen, die Lebenssituation von Frauen im rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Bereich zu verbessern.

Diese erste weibliche Service-Organisation wurde 1919 in den USA gegründet. Der Club ist überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutral. Die Pflege von Freundschaft, gegenseitige Hilfe und Toleranz werden als wesentliche Grundlage des menschlichen Zusammenlebens betrachtet. Dafür steht das Motto "Zonta ist Begegnung - weltweit".

Andrea Lindholz: „Ich habe mich sehr gefreut die Festrede zum Thema „Frauenwahlrecht“ halten zu dürfen. Es gibt noch viel zu tun für die Frauenrechte in Deutschland und weltweit! Ich danke allen Zontians von Herzen, für ihre beeindruckende Arbeit sowohl in Alzenau als auch weltweit! Für die Zukunft wünsche ich dem Zonta Club Alzenau Beständigkeit, Zuversicht, Freude an der gemeinsamen Arbeit und viel Erfolg für die nächsten 25 Jahre Vereinsarbeit."