Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 12
  • Aktuelles Aus Der Region 7
  • Aktuelles Aus Der Region 1
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 6
  • Aktuelles Aus Der Region 11
  • Aktuelles Aus Der Region 9
 

Gleich aus mehreren Gründen war Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz heute in die Staatliche Berufsschule 2 in Aschaffenburg eingeladen. 

Zu Beginn wurden die Schüler der Abschlussklassen verabschiedet. Besonders verabschiedet wurde Felix Stöth der als Teilnehmer des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Bundestages ein Jahr in den USA verbringen darf.

Im Anschluss bekam die Abgeordnete einen Einblick in das digitale Konzept der Berufsschule. Denn die Staatliche Berufsschule ist eine von zwei sog. Bitkom-Smartschools in ganz Bayern. Um Schulen auf dem Weg der digitalen Transformation zu unterstützen und Leuchttürme der digitalen Bildung sichtbar zu machen, hat Bitkom 2017 den bundesweiten Wettbewerb Smart School gestartet. Die ausgezeichneten Smart Schools haben herausragende Konzepte zur Digitalisierung von Schule und Unterricht entwickelt, bei denen Infrastruktur, digitale Lerninhalte, pädagogische Konzepte und Lehrerfortbildung auf vorbildhafte Weise verbunden werden. 

Andrea Lindholz dazu:" Von den Rahmenbedingungen über den Aufbau des Schulnetzes bis zu den digitalen Elementen im Unterricht und den Lehrerfortbildungen durfte ich viel Neues erfahren. Ich wünsche den Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrern weiterhin viel Erfolg in diesem Bereich!"