Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 12
  • Aktuelles Aus Der Region 7
  • Aktuelles Aus Der Region 1
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 6
  • Aktuelles Aus Der Region 11
  • Aktuelles Aus Der Region 9
 

Beim gestrigen Besuch der Firma Düker in Laufach, zusammen mit Vertretern der VDMA, wurde zunächst über die Themen wie Fachkräftemangel, Senderichtlinie und Energiekosten gesprochen. Dabei war es besonders wichtig zu erfahren welche Aufgaben und Herausforderungen auf Firmen wie Düker zukommen können. Die Herausforderungen bestehen im internationalen Wettbewerb, der umfassenden Bürokratie und den steigende Energiekosten.

Die im Anschluss stattgefundene Werksführung war sehr interessant, da man auch hier sehen konnte, dass eine lückenlose Energieversorgung für solche Betriebe absolut notwendig ist. Nach der Gießerei ging es im Bereich der technischen Emaillierung farbenfroh weiter. Hier erhalten die Werkstücke ihre farbliche Versiegelung, welche bei "Düker" traditionell blau ist. Aber auch die roten Hydranten am Straßenrand sowie die schwarzen Deckel auf der Straße werden hier produziert und auf Qualität getestet.

Andrea Lindholz: „Ich bedanke mich sehr herzlich für den guten Austausch bei unseren Gesprächen, sowie für die interessante Werksführung. Eine Gießerei sieht man auch nicht alle Tage und dass Emaille so viele Vorteile gegenüber Plastik hat, wissen vermutlich die Wenigsten.“