Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 9
  • Erneuerung Abzweig Rothenbuch
  • Legler Tour
  • Soeder
  • Sturmschaden
  • Thw Jugend
 

Am Dienstag und Mittwoch besuchte Andrea Lindholz die neunten und zehnten Klassen der Mittelschule Schöllkrippen sowie der Privaten Schulen Krauß e.V. und informierte über ihre Arbeit als Bundestagsabgeordnete. Im Rahmen der Präsentation wurde den Schülerinnen und Schülern so ein kurzer Einblick in die Arbeitswelt des Bundestages geboten. Dabei berichtete Andrea Lindholz insbesondere zu den Themenbereichen, die sie als Ausschussvorsitzende bearbeitet und wie eine typische Woche in Berlin aussieht. Im Anschluss hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Fragen zu stellen. Dabei standen Themen wie Digitalisierung, Datenschutz, Umwelt und Klima im Vordergrund. Aber auch private Fragen durften gestellt werden. Die Schüler bekamen so eine Einführung auf ihren bevorstehenden Besuch in Berlin und im Bundestag.

Andrea Lindholz: „Ich freue mich immer, wenn junge Menschen Interesse an Politik zeigen und einfach konkret nachfragen. Der direkte Kontakt ist mir dabei sehr wichtig. Leider kann ich bei dem Besuch der Klassen in Berlin nicht anwesend sein und habe deshalb in dieser Woche die Schulen besucht. Ich wünsche den Klassen eine schöne Zeit in der Hauptstadt und viele interessante Eindrücke.“

 

Fotos: Büro Lindholz