Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 9
  • Erneuerung Abzweig Rothenbuch
  • Legler Tour
  • Soeder
  • Sturmschaden
  • Thw Jugend
 

Für Andrea Lindholz stehen in den letzten Februartagen noch einige Termine im Wahlkreis an. Ab Donnerstag macht der „InnoTruck“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung an der Maria‑Ward-Schule Aschaffenburg Halt. Das doppelstöckige Ausstellungsfahrzeug informiert auf 100m² über die aktuellen Innovationen in Technik und Wissenschaft. Aschaffenburg ist dabei eines von knapp 75 Zielen des „InnoTrucks“ auf seiner Tour durch Deutschland. Die mobile Ausstellung steht interessierten Besucherinnen und Besuchern offen und bietet auch schülerspezifische Angebote.

Die Schülergruppen lernen anhand von mehr als 80 überwiegend interaktiv gestalteten Exponaten die Bedeutung von Innovationen durch praxisnahe Versuche kennen. Dabei erfahren die Jugendlichen auch, worauf es in technischen Berufen ankommt, wie Ingenieure oder Forscher denken und welche Ausbildungs- und Studienwege interessante Perspektiven für die persönliche Karriereplanung versprechen. Weitere Infos zum „InnoTruck“ finden Sie hier

Anschließend stehen für die Abgeordnete einige Bürgergespräche im Wahlkreisbüro an, bevor die Faschingstage beginnen. Die Woche im Wahlkreis geht mit dem traditionellen Fischessen im Bachgau, der Main-Echo Podiumsdiskussion zur Landratswahl in Goldbach und dem alljährlichen Heringsessen in Kleinostheim weiter.