Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 9
  • Erneuerung Abzweig Rothenbuch
  • Legler Tour
  • Soeder
  • Sturmschaden
  • Thw Jugend
 

Am 15. März wird der Kreistag neu gewählt. Bundestagsabgeordnete und CSU Kreisvorsitzende Andrea Lindholz stellt sich erneut zur Wahl für den Kreistag.

Andrea Lindholz: Heute in einer Woche findet die Kommunalwahl statt. Mit der Wahl haben Sie die Chance, die Weichen für die kommenden sechs Jahre zu stellen. Auch ich kandidiere wieder für den Kreistag und stehe auf Platz 2 der CSU-Kreistagsliste. Ich gehöre dem Kreistag seit 2002 an und war erste stellv. Landrätin. Das war eine sehr lehrreiche Zeit! Mir ist es sehr wichtig auch als Bundestagsabgeordnete erneut im Kreistag für unsere Region mitzuarbeiten. Ich freue mich, dass auch meine Kollegin und Staatsministerin Judith Gerlach MdL kandidiert. Im Kreistag bekommt man direkt mit, welche Themen vor Ort wichtig sind und was in den Kommunen diskutiert wird. Die Entscheidungen im Kreistag haben unmittelbare Auswirkungen auf unseren Alltag und unsere Heimat. Mit der CSU haben wir eine starke Liste aufgestellt. Es kandidieren Menschen, die sich engagiert, erfahren und mit Kompetenz für unsere Region einsetzen wollen.

Es liegt am 15.03. in Ihrer Hand! Auch ich bitte Sie daher um drei Ihrer Stimmen. Bitte vergessen Sie nicht das Kreuz bei der CSU-Liste sowie für unseren Landratskandidaten Dr. Alexander Legler zu setzen."