Menü öffnen
  • Aktuelles Aus Der Region 10
  • Aktuelles Aus Der Region 9
  • Erneuerung Abzweig Rothenbuch
  • Legler Tour
  • Soeder
  • Sturmschaden
  • Thw Jugend
 

An den vergangenen Wochenenden fanden zwei wichtige Veranstaltungen zur Einweihung neuer Tagespflegeeinrichtungen in Dammbach und in Kahl statt. In Dammbach eröffnete die neue Tagespflege der Caritas-Sozialstation St. Martin im Spessart e.V. Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz nahm an der Veranstaltung teil und ging in Ihrem Grußwort auf die wichtige Rolle der Pflege im ländlichen Raum ein. Zuvor hatte Pflegedienstleiter Günther Kreuzpaintner bereits über die Entstehung und Umsetzung des Projekts in Dammbach berichtet.

Auch in Kahl konnte am Sonntag die Einweihung einer neuen Einrichtung zur Wohnbetreuung und Tagespflege gefeiert werden. Die Bundestagsabgeordnete besuchte zusammen mit Landrat Dr. Alexander Legler das Betreute Wohnen und die Tagespflege im Vogelpark. Der Ehemalige Vogelpark wurde von Maria Oproiu und Dr. Valentin Oproiu und ihrem Team der Seniorenresidenz zur Sandmühle GmbH zu einer neuen Wohneinrichtung umgebaut. Außerdem wird eine Tagespflege angeboten. Die Abgeordnete betonte in ihrem Grußwort die Relevanz einer solchen Einrichtung für die einzelnen Besucher als auch für das Miteinander in einer Gemeinde.

Andrea Lindholz: „Die Senioren Tagespflege in Dammbach und in Kahl stehen beispielhaft für die vielen Einrichtungen im Landkreis, die sich täglich um Senioren und Ihre Angehörigen kümmern. Die Tagespflege im ländlichen Raum ist ein zentraler Ankerpunkt für ein funktionierendes Sozialleben im Alter. Dieses Angebot und diese Leistung trägt enorm zu einem funktionierenden Gemeindeleben bei. Das ist nicht selbstverständlich. Ich freue mich deshalb besonders, dass sich die Caritas-Sozialstation St. Martin im Spessart e.V. und die Seniorenresidenz zur Sandmühle GmbH in der Pflege engagieren. Ein besonderer Dank geht auch an den 1.Vorsitzenden der Caritas Karl-Heinz Klameth sowie an die Familie Oproiu. Ich wünsche allen die sich um unsere Mitmenschen kümmern auch in Zukunft viel Erfolg und v.a. glückliche Gesichter in ihren Einrichtungen."

Fotos: Büro Lindholz