Menü öffnen
Meine Arbeit für unsere Region - Für unsere Region. In Berlin. Andrea Lindholz, MdB
 

Um die Anliegen unserer Region bestmöglich in Berlin zu vertreten, führe ich Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, beantworte Anfragen, besuche Kommunen, Schulen und Firmen und spreche mit Hilfsorganisationen, Vereinen und Stiftungen. Auf Diskussionsveranstaltungen möchte ich für bundespolitische Themen sensibilisieren, informieren und ins Gespräch kommen.

 

Verkehrsthemen in der Region

Für unsere Region ist es entscheidend, dass eine gute Verkehrspolitik Mobilität sowie Umwelt- und Lärmschutz bestmöglich miteinander verbindet. Von unserer leistungsfähigen Anbindung profitieren alle Menschen des Bayerischen Untermains. In den letzten Jahren habe ich mich erfolgreich dafür eingesetzt, dass die gute verkehrspolitische Situation unserer Region auch künftig gewährleistet ist.

 

Soziales Engagement

Die gesellschaftlichen Herausforderungen in unseren Städten und Gemeinden werden durch soziales Engagement, wie menschenwürdige Altenpflege, familienfreundliche Strukturen, Integration und weitgehende Inklusion bewältigt. Mein Einsatz gilt besonders der Aufgabe, die Politik sozial zu vernetzen und aktiv zu informieren.

 

 

Lebenswerte Kommunen

Die Kommunen sind das Fundament unseres Staats. Sie haben viele Aufgaben zu erfüllen. Damit die Handlungsfähigkeit der Kommunen auch in Zukunft gegeben ist, müssen Bund und Länder die Rahmenbedingungen schaffen. Um den Herausforderungen auch weiterhin gerecht zu werden, setze ich mich in Berlin für die Interessen der Kommunen ein und tausche mich mit Kommunalpolitikern aller Parteien aus. Besonders freue ich mich, dass wir das größte kommunale Entlastungsprogramm aller Zeiten aufgelegt haben. Davon profitiert auch unsere Region.

Umwelt und Nachhaltigkeit

Der Naturpark Spessart mit seinem einmaligen Eichenbestand, der Kahlgrund mit seinen Streuobstwiesen, der Bachgau mit seinem Weinbau, aber auch die Mainebene prägen unsere Region. Der Einklang zwischen einem nachhaltigen Schutz unserer Lebensgrundlagen und der wirtschaftlichen Weiterentwicklung unserer dicht besiedelten Region sind ein wichtiges Zukunftsthema. Dazu gehören auch ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Flächen und der Erhalt einer hochwertigen Trinkwasserversorgung.

Hilfsorganisationen, Vereine und Stiftungen

In unserer Region gibt es eine große Bereitschaft, sich ehrenamtlich einzusetzen. Unverzichtbare Dienste leisten hier unsere vielen Hilfsorganisationen, Kirchen und Stiftungen, die in der Pflege und Fürsorge aktiv sind. Unsere Vereine bieten vielfältige Freizeitaktivitäten für alle Generationen und prägen mit Festen und Feierlichkeiten den Veranstaltungskalender unserer Region. Ihnen allen dafür ein herzliches Dankeschön.

 

Wirtschaft, Handwerk und Landwirtschaft

Die innovativen, leistungsfähigen Unternehmen unserer Region sind ein wichtiger Faktor für den Wirtschaftsstandort Bayerischer Untermain und bilden gemeinsam mit den Fach- und Berufsschulen die Grundlage einer erfolgreichen Wirtschaft. Als Bindeglied zwischen Bundespolitik und regionaler Wirtschaft möchte ich dazu beitragen, dass der Bayerische Untermain wirtschaftlich erfolgreich und lebenswert bleibt.